Florenz

18.- 24. Mai 2015

Florenz

Florenz ist eine toskanische Grossstadt mit 380000 Einw. und ist berühmt für seine Geschichte. Als Zentrum des mittelalterlichen europäischen Handels- und Finanzwesens war es eine der reichsten Städte des 15. und 16. Jahrhunderts. Florenz gilt als die Wiege der Renaissance.

Die historische Altstadt von Florenz, durch die der Fluss Arno fliesst, wurde 1982 in das UNESCO-Welterbe aufgenommen. Zahlreiche Kunstschaffende und Geistliche waren zur Zeit der Renaissance in Florenz beheimatet. Leonardo da Vinci verbrachte große Teile seiner Jugend in Florenz, Michelangelo lebte ebenfalls eine gewisse Zeit in Florenz. Zu Fuss durch die engen Gassen der Altstadt erlebt man die Eindrücke der Stadt mit den unzähligen Kaffeebars, den grossen Plätzen und den vielen Sehenswürdigkeiten am Besten. Ebenfals gehören die vielen legalen, und die immer wieder von der Carabinieri gestörten, illegalen Strassenverkäufer dazu.

Ein Gedanke zu „Florenz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.